prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Unternehmen | 28.5.2013
Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen privates Transportunternehmen

Prag - Dem privaten Transportunternehmen Leo Express hat das Stadtgericht in Prag per einstweiliger Verfügung untersagt, weiterhin Preisnachlässe auf Treuekarten der staatlichen Bahn (ČD) zu gewähren. Das meldet heute der tschechische Online-Dienst E15.cz.

Der Gerichtsbeschluss war auf Antrag von ČD erlassen worden. Die Bahn will dem Bericht nach nun eine reguläre Klage gegen Leo Express anstrengen. Leo Express hatte seit Anfang März Inhabern der ČD-Treuekarten Preisnachlässe in Höhe von 30 Prozent angeboten.

Hintergrund der Gerichtsauseinandersetzung ist der verschäfte Konkurrenzkampf der Transportunternehmen auf der Strecke Prag - Ostrava. Auf dieser Trasse ist noch ein drittes Unternehmen tätig, nämlich der gelbe RegioJet des Unternehmers Radim Jančura. (pa/nk)

47

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant

Volltextsuche