prag aktuellprag aktuell | České novinyČeské noviny | Rubrik: Panorama | 25.4.2014
Hintergrund ist die Verbreitung einer rassistischen und antisemitischen Hetzschrift

Prag - Polizeibeamte der Anti-Mafia-Einheit ÚOOZ SKPV haben am Freitag an mehreren Orten in der tschechischen Hauptstadt Räume und Privatwohnungen durchsucht, darunter auch der Sitz der Islamischen Stiftung Prag (Islámská nadace Praha). 

Wie die tschechische Nachrichtenagentur ČTK unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichtet, hat die Polizei dabei eine konkrete Person im Visier, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung und dem Vertrieb eines rassistischen und antisemitischen Buches gesucht wird. Durchsucht worden seien vor allem Orte, an denen sich regelmäßig praktizierende Muslime träfen.

Ob der Gesuchte bei der Aktion festgenommen werden konnte, ist zur Stunde nicht bekannt. Im Sitz der Islamischen Stiftung Prag unweit des Wenzelsplatzes sollen laut ČTK Dutzende Beamte im Einsatz sein.

"Die verlaufenden Amtshandlungen des Strafverfahrens werden mit maximaler Rücksichtnahme gegenüber unbeteiligten Personen und unter Respektierung ihrer religiösen Bekenntnisfreiheit durchgeführt", teilt die Polizei auf ihren Webseiten dazu mit. (nk)

Themen: Islam, Muslime, Islámská nadace Praha, Razzia, Lokales
hashtags:
#Islam, #Muslime, #IslámskáNadacePraha, #Razzia, #Lokales
129

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant

Volltextsuche