Der StandardDer Standard | Hintergrund | Rubrik: Politik | 12.1.2017

Prag/Wien – Wenn es um das neue Gesetz zur Verhinderung von Interessenkonflikten geht, gibt es in Tschechien keine Koalitionsraison: Sozialdemokraten und Christdemokraten haben sich seit Monaten bemüht, die Novelle mithilfe der Opposition durchs Parlament zu bringen. 

Themen: Andrej Babiš, Medien, tschechische Regierung
hashtags:
#AndrejBabiš, #Medien, #TschechischeRegierung
0

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 20.12.2016
Stellvertretender Premier sieht Verantwortung für Terroranschlag in Berlin bei der deutschen Bundeskanzlerin
Themen: Terrorismus, Andrej Babiš, Islamischer Staat (IS), Flüchtlinge
Krone.atKrone.at | Presseschau | Rubrik: Politik | 20.12.2016
Veto vom Präsidenten
Themen: Andrej Babiš, Medien, Miloš Zeman
KonradKonrad | Hintergrund | Rubrik: Politik | 12.10.2016
Die Regional- und Senatswahlen zeigen die weitere Zersplitterung der Parteienlandschaft
Themen: Regionalwahlen, Senatswahlen, politische Parteien, Andrej Babiš, Bohuslav Sobotka

Klick durch die Rubriken

Seitenblick

www.czlingua.czwww.czlingua.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Das Sprachzentrum CZ Lingua ist spezialisiert auf Tschechischunterricht für Ausländer und bietet Kurse für alle Stufen an - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, Einzel- und Gruppenunterricht, ganzjährige oder kurzfristige Kurse, am Arbeitsplatz oder auch zu Hause.
www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.

Demnächst in Prag

Samstag, 21. 1. 2017 bis Freitag, 7. 4. 2017
Verbindung von indischer Exotik und romantischer Poesie: Ballett zur Musik von Ludwig Minkus

Prag - Das romantische Ballett über die Tempeltänzerin aus dem exotischen Umfeld Indiens zur Musik von Ludwig Minkus ist ein Erbe der Spätromantik.

Die Liebesgeschichte mit orientalischem Motiv, pompöser Ausstattung und virtuosen Tanzleistungen wird bis heute oft auf den berühmtesten internationalen Bühnen aufgeführt.

Die neue, dekorative und tiefsinnige Version dieses berühmten Werkes, die im Geiste der klassischen Tanzästhetik geschaffen wurde, wurde vom mexikanischen... mehr ›

Auch interessant

Volltextsuche